Unsichtbare Zahnspangen in unserer Praxis für Ganzheitliche Kieferorthopädie in Gilching

Stell dir vor, du trägst eine Zahnspange und keiner sieht es!

Unsere Praxis ist für verschiedene individualisierte Behandlungsmethoden zertifiziert, die höchsten ästhetischen Ansprüchen genügen und für Außenstehende praktisch unsichtbar sind.

Aligner-Therapie für Teenager

 

Die Aligner-Therapie (Aligner = engl.: Schiene) ist eine kieferorthopädische Behandlungsmethode, die höchsten ästhetischen Ansprüchen genügt und für Außenstehende nahezu „unsichtbar“ ist.

Wir bieten in unserer Praxis eine Reihe von Behandlungsoptionen mit durchsichtigen Schienen speziell für Teenager an. Der große Vorteil von Alignern liegt darin, dass diese Behandlungsmethode ein ästhetischer und flexibler Weg zu einem schönen und selbstbewussten Lächeln ist. Im Gegensatz zu herkömmlichen Zahnspangen sind durchsichtige Schienen bequem, lassen sich bei Bedarf herausnehmen und sind so gut wie unsichtbar. Damit können Teenager weiterhin den Aktivitäten nachgehen, die ihnen Spaß machen, ohne die Einschränkungen, Reizungen und peinlichen Situationen, die mit Metallspangen und Drähten im Mund verbunden sind.

Warum Aligner für Teenager?

 

Aligner für Teenager werden mit der gleichen Technologie hergestellt wie Aligner für Erwachsene und sorgen dafür, dass die Zähne allmählich an die gewünschte Stelle bewegt werden – ganz ohne Metallspangen oder Drähte.

Da Jugendliche (und ihr Mund) ständig in Bewegung sind, sind die Aligner für Teenager mit einigen besonderen Merkmalen ausgestattet:

  • Blaue Indikatoren, welche die Tragedauer der Aligner anzeigen, verblassen allmählich von blau nach farblos, damit wir, Sie oder Ihr Kind die Tragedauer einschätzen können.
  • Besondere Merkmale, die zur Kompensation durchbrechender Eckzähne, zweiter Prämolaren (Vorbackenzähne) und zweiter Molaren (Backenzähne) entwickelt wurden.
  • Sechs kostenlose individuell angefertigte Ersatz-Aligner sind inbegriffen, falls Aligner verloren gehen oder verlegt werden.

Ob Aligner für Teenager als Behandlungs-Methode in deinem individuellen Fall geeignet sind, kann bei einem unverbindlichen Beratungstermin festgestellt werden.

Vor- und Nachteile von Alignern für Teenager

Vorteile:

  • sehr hygienisch
  • fast unsichtbar
  • herausnehmbar
  • Kraftentfaltung kann über die Anzahl der
  • Aligner gesteuert werden.

Nachteile:

  • muss mindestens 22 Stunden pro Tag getragen werden
  • leicht sprachbeeinflussend
  • zahnfarbene Attachments erforderlich
  • Mehrkosten

Lingualbehandlung

 

Wir bieten eine unsichtbare, festsitzende Zahnregulierungsmethode an, bei der die Brackets und Bögen für jeden Patienten individuell hergestellt und auf der Zahninnenseite befestigt werden können.

Unser Lingualbehandlungssystem ist das weltweit erste und einzige System, das die folgenden Eigenschaften kombinieren kann:

  • interaktive selbstligierende Brackets
  • maßgefertigte Klebepads
  • anteriore Positionierungsvorrichtungen
  • robotergeformte Drahtbögen
  • digital unterstützte Behandlung

Wir beraten dich und deine Eltern gerne darüber, ob eine Lingualbehandlung in deinem individuellen Fall als Behandlungsmethode geeignet ist.

Vor- und Nachteile der Lingualbehandlung:

Vorteile:

  • von außen nicht sichtbar
  • wirkt 24 Stunden pro Tag
  • verminderte Anzahl von Kontrollterminen durch vorgebogene Bögen

Nachteile:

  • Irritationen der Zunge
  • relativ hohe Kosten
Wunschtermine nach telefonischer Vereinbarung
Rufen Sie uns an: Telefon 08105 - 77 99 151
So finden Sie uns: Rudolf-Diesel-Straße 5b 82205 Gilching